Sicherheitstechnik

damit sicher wirklich sicher wird!

Sicherheit – eine lohnende Investition

Ihr Spezialist im Arbeitnehmerschutz

In unserer Arbeitswelt steigt die Lebensarbeitszeit immer weiter an und die Belastungen werden spezifischer, darum wird Prävention und Arbeitssicherheit immer wichtiger. Das Kapital der meisten Unternehmen steckt in ihren Mitarbeitern, jeder Tag Krankenstand kostet Geld und belastet die Kollegen.

Durch entsprechende Untersuchungen und Maßnahmen lassen sich bereits im Vorfeld potentielle Krankheits- und Gefahrenquellen effizient beseitigen.
 
Die Basis unserer Arbeit bildet das Arbeitnehmer/Innenschutzgesetz (ASchG), das die europäischen Richtlinien in Österreich für einen großen Teil der Beschäftigten umsetzt. Aber auch die Gesetze für Bedienstete des Bundes und der Länder sowie für andere Arbeitnehmer, die nicht unter die Zuständigkeit des ASchG fallen, werden von uns kompetent berücksichtigt.

 

Haben Sie Interesse an unseren Leistungen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Sicherheit – gesetzlich vorgeschrieben

Der Gesetzgeber schreibt im Arbeitnehmer/Innenschutzgesetz eine Betreuung durch eine Sicherheitsfachkraft vor. Bei Arbeitsstätten bis 10 Arbeitnehmer ist eine Begehung alle 2 Jahre, bei Arbeitsstätten bis 50 Arbeitnehmer jedes Jahr vorgeschrieben.
 
Zudem gilt bei Arbeitsstätten über 50 Arbeitnehmer eine Präventionszeit von 1,2 Stunden pro Jahr für Büro und büroähnliche Arbeitsplätze sowie 1,5 Stunden für alle weiteren Arbeitsplätze.
 
Davon entfallen mindestens 40 % auf die Sicherheitstechnik, 35% auf die Arbeitsmedizin und 25 % sind wählbar bzw. sonstige Fachkräfte.
 
Viele neue Verordnungen, Richtlinien und Normen machen das Thema Sicherheit für Sie als Arbeitgeber zu einer komplizierten Angelegenheit. Wir sorgen für Klarheit und höchst professionelle Umsetzung in allen Bereichen.

  • Stellung einer Sicherheitsfachkraft
  • Arbeitsplatzbezogene Messungen
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumente:
        ◦    Licht / optische Strahlung gemäß VOPST
        ◦    Explosionsschutz gemäß VEXAT
        ◦    Lärm- und Vibrationsschutz gemäß VOLV
        ◦    Elektrosmog- und Strahlenschutz
  • Schulung und Mitarbeiterunterweisung
     

Sicherheit – eine Frage der Qualität

Nachdem die Betreuung gesetzlich festgelegt ist, ist es doch sinnvoll sich für eine qualitativ hochwertige Dienstleistung zu entscheiden. Jede Belastung, die reduziert wird und jeder Krankenstand, der entfällt, bringt bares Geld. Dies beginnt bei einer richtigen Bildschirmaufstellung und kann bei einer verbesserten Maschinensicherheit enden. Darüber hinaus steigt die Mitarbeitermotivation.
 
HEALTH CONSULT Sicherheitstechnik unterstützt Ihr Unternehmen bei der Umsetzung Ihrer Arbeitssicherheitsstrategie.

Die HEALTH CONSULT Sicherheitstechnik Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Richtlinien zur Nutzung von Cookies zu. Weiterlesen …