Messungen in der Sicherheitstechnik

damit sicher wirklich sicher wird!

Messungen in der Sicherheitstechnik

Exakt messen, objektiv bewerten

Das Ziel einer Messung ist immer die objektive Bewertung einer Größe. Im Arbeitnehmerschutz gibt es viele Größen, die bewertet werden; nicht alle können jedoch objektiv gemessen werden.

Unangenehmer Geruch am Arbeitsplatz z. B. stellt sicherlich eine erhebliche Belastung dar, kann jedoch (fast) nicht objektiv erfasst oder gemessen werden, wenn die Ursache nicht bekannt ist.

Andere Größen können z. B. gemessen werden, und bei vielen dieser Größen gibt es neben Vorschriften auch Empfehlungen, Richtlinien oder einen so genannten Stand der Technik, die einen Wert festlegen, der nicht überschritten werden soll.

Oft weichen die arbeitsplatzbezogenen Werte von Werten ab, wie sie z. B. für den Wohnbereich gelten. Einer der Gründe dafür kann sein, dass man den Belastungen am Arbeitsplatz durchschnittlich 8 Stunden täglich oder 40 Stunden wöchentlich ausgesetzt wird. Die Belastungen in einer Wohnung müssen auch für Kinder, die rund um die Uhr anwesend sind, unbedenklich sein.

Die HEALTH CONSULT Sicherheitstechnik Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren Richtlinien zur Nutzung von Cookies zu. Weiterlesen …